Steuerungshandgriff S-Griff

Steuerungshandgriff (s-griff)

In der Auto und Zulieferindustrie müssen viele Anwender Lasten zielgenau auf eine Position fahren. Dies gilt besonders im Montagebereich wo zum Beispiel große und schwere Mehrspindelschrauber in genaue Positionen gefahren werden müssen. Hierzu werden Präzisionshandgriffe benötigt, die druckabhängig die Lasten schnell oder langsam bewegen können.

Schnelle Bewegung erzielt man durch stärkeren Druck auf den Steuerungshandgriff. Durch schwächeren Druck auf den Steuerungshandgriff wird die Bewegung einer Last langsamer. Wird der Steuerungshandgriff losgelassen bleibt die Last stehen. Die elektrischen Signale des DMS-Präzisionshandgriffes werden direkt von einem Kettenzug verarbeitet.

Der Kettenzug bewegt letztlich die Last nach oben und unten. Die Verfahrgeschwindigkeit ist durch den Einsatz des DMS-Präzisionshandgriffes stufenlos. Ein Aufschaukeln der bewegten Massen bzw. Lasten wird vermieden.

Vorteile des Steuerungshandgriffs:

  • Der Steuerungshandgriff garantiert eine stufenlose Verfahrgeschwindigkeit der Last.
  • Zeitvorteil bei der Verwendung des Präzisionshandgriffes, da die Bewegung der Last mit der genau erforderlichen Geschwindigkeit abgerufen werden kann.
  • Wegfall von Bedientasten für das Verfahren der Lasten z.B Mehrfachschrauber.
  • Leichte Einarbeitung  da die Verfahrgeschwindigkeit nur von einer Handbewegung abhängig ist.
  • Kostengünstige Installation der Steuerungshandgriffe. 
  • Durch den Kugelkopf können viele Freiheitsgrade des Präzisionshandgriffes eingestellt werden.
  • Im Handgriff können verschiedene Taster, Schalter und NOT-Aus integriert werden.
  • Am Griff kann optional ein ergonomischer Wipptaster befestigt werden.

Befestigung des Handgriffs

Der Präzisionshandgriff besitzt einen Kugelkopf, der eine ergonomische Positionseinstellung erlaubt.

Stellen Sie sich Ihren Steuerungshandgriff nach Ihren Bedürfnissen zusammen:

zum Online-Konfigurator

Tweets
© 2018 H&D Systems GmbH